Der neue Kater: Felix

Scheint so, als will dieser Kater bei uns einziehen. Spike hat scheinbar nichts dagegen, er ist Kummer gewöhnt und weiss, dass er gegen Katzen sowieso keine Chance hat als Hund. 😉 Shakira ist weniger überzeugt davon, aber das wird schon noch.

Felix soll er heissen, der Neue, weil er so aussieht, wie auf den gleichnamigen Futterpackungen. Er ist sehr anhänglich bis aufdringlich. Irgendjemand muss ihn rausgeworfen haben, weil er wohl zu nervig wurde. Er kann mittlerweile auch gut zur Ruhe kommen und entspannen. Allerdings nicht, wenn auch nur die geringste Aussicht auf Futter besteht.

Ich habe noch nie einen Kater gehabt, der soviel Hunger hatte und er sagt auch sehr sehr deutlich, dass er dringend was zu fressen braucht, während im Hintergrund der Wasserkocher röhrt.

Endlich gibt es was!

Nachtrag:
Heute musste Felix eingeschläfert werden. Er hatte ein Lungenödem und hat fast keine Luft mehr bekommen. Er wäre erstickt. Der arme kleine Kerl war nur ganz kurz bei uns, einige Wochen, aber er hat sich in dieser Zeit in unser Herz geschlichen mit seiner fröhlichen, neugierigen, vertrauensvollen, schmusigen Art. Wir sind sehr traurig. 🙁

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.